Crocs Yukon Woven



Der Crocs Yukon Woven ist eine Modellvariante der Crocs Yukon mit dem Unterschied, dass als Obermaterial auf der Schuhspitze kein Leder, sondern ein gemustertes Gewebe zum Einsatz kommt. Dadurch bekommt der Crocs Yukon Woven ein frisches neues Äußeres und folgt dem Modetrend zur Vereinigung von Retro und Moderne.

Die Form der Crocs Yukon Woven entspricht ansonsten der des Crocs Cayman. Die Löcher an der Seite sorgen für eine gute Belüftung und verhindern so Schweissfüsse. Außerdem können dort Wasser und Sand ungehindert austreten.

Ursprünglich wurde beim Design der Crocs an den Einsatz am Strand und auf dem Boot gedacht. Und auch der Crocs Yukon Woven eignet sich für diese Verwendung hervorragend. Darüber hinaus kann man ihn aber auch wunderbar in der Freizeit und, sofern es keine gegenteiligen Kleidervorschriften gibt, auch auf der Arbeit.

Egal wo und wobei man den Crocs Yukon Woven trägt, man profitiert in jedem Falle von der ergonomischen Sohle und dem geringen Gesamtgewichts des Schuhs. Den Effekt, den das Fliegengewicht eines Crocs auf das Laufen und den Fitness-Level der Füsse und Beine hat, kann man eigentlich gar nicht angemessen beschreiben. Aber viele Träger beschreiben es als gehen "wie auf Wolken". Da kann man nur jedem raten: einfach mal testen!

Abschließend läßt sich festhalten, das Crocs mit dem Modell Crocs Yukon Woven mal wieder seinen Einfallsreichtum und Kreativität bewiesen hat. Ja, so unterschiedlich können Crocs aussehen!

Crocs Yukon Woven kaufen


» zurück zur Crocs Modellübersicht